erfolgreicher Industrie 4.0-Jahrmarkt

Industrie 4.0-Jahrmarkt

Insgesamt sechs verschiedene Attraktionen haben den Industrie 4.0 Jahrmarkt zu einem besonderen Erlebnis gemacht.

  • Durch VR- und AR-Brillen konnten Interessierte in virtuelle Welten eintauchen und so inmitten der Magistrale der FH Bielefeld Achterbahn fahren oder zu einer Weltraumexpedition aufbrechen.
  • Unter dem Stichwort „Ohne sie nicht möglich“ wurden im Rahmen einer Ausstellung Pionierinnen in den Fokus gesetzt, die das Thema Digitalisierung durch ihre Arbeit maßgeblich geprägt und vorangetrieben haben.
  • Dank der freundlichen Leihgabe eines interaktiven Leonardo da Vinci Modells, vom Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik, konnten die Teilnehmer industrielle Fortschritte erleben und experimentieren.
  • Zur Mittagszeit gab es dann die Möglichkeit das digitale Zukunftslabor vom CITEC zu besichtigen und sich mit der Arbeitswelt der Zukunft vertraut zu machen.
  • Begleitet wurde der Industrie 4.0 Jahrmarkt darüber hinaus durch eine Fotobox, die tolle Eindrücke der Veranstaltung für die Ewigkeit festhielt sowie eine Popcorn Maschine, die über 400 Personen mit Jahrmarktleckereien beköstigte.

Wer sich noch nicht in der Talentcloud angemeldet hat, hat nun noch einmal die Chance dies hier zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.